Anmelden oder Registrieren
Suche:
      Warenkorb  (leer)
 

AEOLUS / Mehr / Nachrichten und Artikel / Gesamtaufnahme aller Bach'schen Orgelwerke auf Aeolus


Johann Sebastian Bach

Aeolus nimmt sämtliche Orgelwerke von J.S.Bach mit Ewald Kooiman auf

14.11.2008

Im April 2008 hat Aeolus mit der SACD-Gesamtaufnahme aller Bach'schen Orgelwerke mit dem bekannten holländischen Organisten und Bach-Experten Ewald Kooiman begonnen.

Wir haben uns bei der Wahl der Instrumente für die elsässischen Orgeln von Andreas und seinem Sohn Johann Andreas Silbermann entschieden. Zu den bislang bereits aufgenommenen Orgeln gehören Marmoutier (1709), Ebersmünster (1732), Bouxwiller (1778) und Wasselonne (1745). Alle Aufnahmen wurden simultan in 2-Kanal-Stereo und in 5-Kanal-Surround durchgeführt. Die Veröffentlichung dieser Edition ist für Ende 2009 bzw. Anfang 2010 vorgesehen. Dabei werden die SACDs nicht einzeln erscheinen, sondern als komplette Box mit etwa 14 Platten. Es wird dies die erste komplette Bach-Edition auf SACD sein, die auf historischen Instrumenten und in Surround-Sound eingespielt wurde, bei einem Label, dessen Aufnahmen sich (gerade im Bereich Orgel) großer Beliebtheit erfreuen. Gleichzeitig wird es eine wertvolle Dokumentation Silbermann'scher Orgelkunst im Elsaß. Wir laden Sie dazu ein, sich auf unserer Webseite regelmäßig über den Stand unserer bislang größten und aufwendigsten Produktion zu informieren. Unterdessen wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Betrachten der Fotos und eines Videoclips. Auf unserer Website (und auch auf Youtube) werden bald noch einige weitere Clips verfügbar sein.

Marmoutier

Marmoutier: Andreas SIlbermann (1709)

Ebersmünster

Ebersmünster: Andreas SIlbermann (1732)

Wasselonne

Wasselonne: Johann Andreas Silbermann (1745)

Bouxwiller

Bouxwiller: Johann Andreas Silbermann (1778)

J.A.Silbermann

Johann Andreas Silbermann

Ewald Kooiman_2

Ewald Kooiman in Bouxwiller

Ewald Kooiman_3

Ewald Kooiman in Bouxwiller

Technik

Technologie aus Skandinavien: Mikrophone von DPA (Dänemark) und Studiomonitore von GENELEC (Finnland)