Bitte wählen Sie eine Sprache:

Schließen
 

Johann Jacob Froberger (1616-1667)

Froberger edition vol.7: Capriccio

Complete capriccios

Bob van Asperen

Ludgerikirche Norden

Dieser Artikel ist auch Bestandteil folgender Bundles: info

Information: Über Bundles

Ein Bundle macht es möglich, mehrere zusammenhängende AEOLUS CDs zu einem günstigen Preis zu erhalten.

Möglicherweise haben Sie bereits bemerkt, daß hier auf der AEOLUS-Website für bestimmte CDs oder SACDs angezeigt wird, daß sie als Teil eines "Bundles" erhältlich sind. Was ist nun ein Bundle? Ein Bundle ist eine von AEOLUS vorgeschlagene Kombination aus mehreren vollständigen AEOLUS-CDs. Wenn Sie ein Bundle erwerben, zahlen Sie deutlich weniger als für die einzelnen CDs, Sie erhalten aber exakt die gleichen CDs, inklusive Original-Packung und -Booklets.

Wir haben z.B. Bundles für Komponisten-Reihen angelegt, so für Froberger, Maleingreau oder andere. Hier geht es zu einer Übersicht aller angebotener Bundles.

Bitte beachten Sie, daß die Bundles nur hier auf der AEOLUS-Website erhältlich sind, nicht über andere Vertriebswege.

Schließen
Inhalt:
Johann Jacob Froberger (1616-1667) :
Capriccio I
Capriccio II
Capriccio III
Capriccio IV
Capriccio V
Capriccio VI
Capriccio VII
Capriccio VIII
Capriccio IX
Capriccio X
Capriccio XII
Capriccio XIII
Capriccio XIV
Capriccio XV
Capriccio XVI
Capriccio XVII
Capriccio XVIII
Capriccio "XIX" (Innsbruck)
Mehr Details...

Bob van Asperen, Orgel
Gesamtspielzeit: 1:19 (h:m)
Booklet: 36p., Englisch Deutsch Französisch
Bestell-Nr. AE 10701
EAN 4026798107017
Produktkategorie: SACD
Veröffentlichungsdatum: 15.11.2010
  • play_circle_outline Capriccio I
  • play_circle_outline Capriccio II
  • play_circle_outline Capriccio IX
  • play_circle_outline Capriccio XIII
  • play_circle_outline Capriccio XVIII

Eine „Kunst der Fuge des 17.Jahrhunderts“... Der siebte Teil der Froberger Edition bei AEOLUS ist vielleicht der verrückteste: eine Achterbahnfahrt durch die Welt der Fuge, virtuos und risikoreich vorgetragen. Bob van Asperen spielt sich hier regelrecht in einen Rausch!

Frobergers Capriccios zeigen einen Komponisten, der sein Metier nicht nur perfekt beherrscht, sondern seine Kunst zu neuen Höhenflügen vorantreibt. Nicht ohne Grund zeigt der begleitende Text, verfasst vom Interpreten, viele Bezüge zum Schaffen J.S.Bachs auf.
Mit Bob van Asperen steht der Edition ein Ausnahme-Interpret zur Verfügung, der diese Werke ebenso leidenschaftlich wie kenntnisreich vorträgt. 18 mehrteilige Capriccios sind zu hören, darunter auch ein von der Forschung erst kürzlich entdecktes Werk.
Wie auch bei allen anderen Teilen der Edition wird ein bedeutendes historisches Instrument gespielt: Hier ist es die große Arp-Schnitger-Orgel der Ludgerikirche in Norden (Ostfriesland), die mit ihren zahlreichen Registern den Reichtum der Polyphonie zum klingen bringt.

Für die Aufnahme von Capriccio "XIX" ("Innsbruck") wurde unser neues Karbon-Orgelstativ in der Norder Lugerikirche benutzt.

€ 18,51 (inkl. MwSt.)
Super Audio CD Information info

Super Audio CD (SACD) Information

Diese 'Hybrid' Super Audio CD spielt in allen CD-Spielern und SACD-Spielern.

CD Audio: Stereo

SACD: Stereo High Resolution + Multichannel Surround High Resolution

Was bedeutet SACD?

Alle AEOLUS-SACDs...

Schließen
Preis der deutschen Schallplattenkritik 5 Diapason

Rezensionen zu “Froberger: Froberger edition vol.7: Capriccio”

 

Diapason Xavier Bisaro, 3/2011 :

“Ces oevres trouvent finalement avec van Asperen un interprète complet.”

Rezension im Original laden:
AE-10701 Diapason 3_2011.jpg 278,81 kB

 

Classica David Loison, 4/2011 :

“La verve de Bob van Asperen peut s'y déployer en toute liberté. Tout se met à chanter et bien plus encore à danser. ”

Rezension im Original laden:
AE-10701 Classica 4_2011.jpg 213,59 kB

 

Concerto Martin Hoffmann, June-July/2011 :

“[Bob van Asperen] verleiht den herrlich innovativen und ausschweifenden Stücken eine betörend suggestive Kraft ... herausragend gestaltetes Booklet.”

Rezension im Original laden:
AE-10701_Concerto_Juni_Juli_2011.jpg 323,13 kB

Schließen

Diapason :

Ces oevres trouvent finalement avec van Asperen un interprète complet.

Classica :

La verve de Bob van Asperen peut s'y déployer en toute liberté. Tout se met à chanter et bien plus encore à danser.

Concerto :

[Bob van Asperen] verleiht den herrlich innovativen und ausschweifenden Stücken eine betörend suggestive Kraft ... herausragend gestaltetes Booklet.

Mehr aus dieser Edition: "Bob van Asperen Froberger edition"

info2