Bitte wählen Sie eine Sprache:

Schließen
 

Johann Jacob Froberger (1616-1667)

Froberger edition vol.6: Ricercar

Complete ricercari, Chigi toccatas

Bob van Asperen

Hermans-Orgel, Spirito Santo, Pistoia

Dieser Artikel ist auch Bestandteil folgender Bundles: info

Information: Über Bundles

Ein Bundle macht es möglich, mehrere zusammenhängende AEOLUS CDs zu einem günstigen Preis zu erhalten.

Möglicherweise haben Sie bereits bemerkt, daß hier auf der AEOLUS-Website für bestimmte CDs oder SACDs angezeigt wird, daß sie als Teil eines "Bundles" erhältlich sind. Was ist nun ein Bundle? Ein Bundle ist eine von AEOLUS vorgeschlagene Kombination aus mehreren vollständigen AEOLUS-CDs. Wenn Sie ein Bundle erwerben, zahlen Sie deutlich weniger als für die einzelnen CDs, Sie erhalten aber exakt die gleichen CDs, inklusive Original-Packung und -Booklets.

Wir haben z.B. Bundles für Komponisten-Reihen angelegt, so für Froberger, Maleingreau oder andere. Hier geht es zu einer Übersicht aller angebotener Bundles.

Bitte beachten Sie, daß die Bundles nur hier auf der AEOLUS-Website erhältlich sind, nicht über andere Vertriebswege.

Schließen
Inhalt:
Johann Jacob Froberger (1616-1667) :
Ricercar I
Ricercar II
Ricercar III
Ricercar IV
Ricercar IX
Ricercar V
Ricercar VI
Ricercar VII
Ricercar VIII
Ricercar X
Ricercar XI
Ricercar XII
Ricercar XIII
Ricercar XIV
Toccata Prima (MS Chigi Q.IV.25)
Toccata Seconda (MS Chigi Q.IV.25)
Toccata Terza (MS Chigi Q.IV.25)
Mehr Details...

Bob van Asperen, Orgel
Gesamtspielzeit: 1:3 (h:m)
Booklet: 32p., Englisch Deutsch Französisch
Bestell-Nr. AE 10601
EAN 4026798106010
Produktkategorie: SACD
Veröffentlichungsdatum: 01.08.2009
  • play_circle_outline Ricercar I
  • play_circle_outline Ricercar VII
  • play_circle_outline Ricercar IX
  • play_circle_outline Ricercar VIII
  • play_circle_outline Toccata Terza (MS Chigi Q.IV.25)

Die Froberger-Edition bewegt sich inzwischen auf den fast weißen Flecken der Froberger-Landkarte: Wer kennt die Ricercari Frobergers, 14 polyphone Werke des bedeutendsten deutschen Clavier-Komponisten des 17. Jahrhunderts? Bob van Asperen legt die Gesamtschau dieser Werke vor, gespielt an der berühmten Hermans-Orgel von 1664 in Pistoia.

Bob van Asperens bewegliches Spiel und die farbigen Klänge der Orgel in historischer Stimmung sind optimale Voraussetzungen, um auch diesem Teil von Frobergers Schaffen endlich näher kommen zu können. Die alte Gattung des Ricercars kommt bei Froberger zu einem ihrer Höhepunkte, bevor sie viele Jahre später in Bachs Musikalischem Opfer ihren Abschluß findet.
Zusätzlich zu den Ricercari ist erstmals eine Gruppe von drei Toccaten aus dem sog. Chigi-Manuscript zu hören, die offenbar aus Frobergers Lehrzeit bei Frescobaldi stammen.
Die Aufnahmetechnik von AEOLUS versetzt den Hörer direkt in die Kirche Spirito Santo, Pistoia, dies gilt natürlich besonders für die Surround-Fassung auf der SACD.

€ 18,51 (inkl. MwSt.)
Super Audio CD Information info

Super Audio CD (SACD) Information

Diese 'Hybrid' Super Audio CD spielt in allen CD-Spielern und SACD-Spielern.

CD Audio: Stereo

SACD: Stereo High Resolution + Multichannel Surround High Resolution

Was bedeutet SACD?

Alle AEOLUS-SACDs...

Schließen
5 Diapason

Rezensionen zu “Froberger: Froberger edition vol.6: Ricercar”

 

Diapason Xavier Bisaro, 12/2009 :

“Les ricercari deviennent autant de métaphores musicales de l'existence aventureuse et de la superbe d'un compositeur que Van Asperen semble décidément bien connaître.”

Rezension im Original laden:
AE-10601_Diapason_12_2009.jpg 580,29 kB

Schließen

Diapason :

Les ricercari deviennent autant de métaphores musicales de l'existence aventureuse et de la superbe d'un compositeur que Van Asperen semble décidément bien connaître.

Mehr aus dieser Edition: "Bob van Asperen Froberger edition"

info2