Anmelden oder Registrieren
Suche:
      Warenkorb  (leer)
 

AEOLUS / Mehr / Nachrichten und Artikel / Aeolus produziert neues Album mit Léon Berben


Scherer Organ Tangermuende

Aeolus produziert neues Album mit Léon Berben an der historischen Hans Scherer-Orgel (1624) von Tangermünde

12.10.2015

Aeolus Produzent Christoph Frommen hat soeben eine neues Album mit Léon Berben an der historischen Hans Scherer Orgel (1624) von Tangermünde produziert.

In der Folge der 6 CD-Edition mit sämtlichen Werken für Tasteninstrumente von Jan Pieterszon Sweelinck (AE-11021) hat der niederländische Organist und Cembalist für seine neue Einspielung das komplette Orgelwerk von Sweelincks Schüler Melchior Schildt (1592 - 1667) aufgenommen, der als Organist an der Hannoveraner Marktkirche tätig war. Das Programm wird ergänzt durch das große Magnificat von Delphin Strunck (1601-1694) sowie einige weitere Stücke von anonymen Meistern dieser Epoche. Die Veröffentlichung ist für 2016 auf Super Audio CD vorgesehen.

Hans Scherer Organ Tangermuende

Hans Scherer Organ Tangermuende (1624)

St. Stephanus Tangermuende

St. Stephanus Tangermuende

Léon Berben at the Scherer organ of Tangermuende

Léon Berben at the Scherer organ of Tangermuende

Léon Berben and Christoph Martin Frommen

Léon Berben and Christoph Martin Frommen

DPA 4006 microphones used for the recording

DPA 4006 microphones used for the recording