Please choose a language:

Schließen
 
Stephan MacLeod

Stephan MacLeod

Bass

Stephan MacLeod stammt aus Genf. Er studierte Gesang in seiner Heimatstadt, später in Köln bei Kurt Moll, schließlich in Lausanne bei Gary Magby. Seine Konzertkarriere begann 1992 im Rahmen einer fruchtbaren Zusammenarbeit mit Reinhard Goebel und Musica Antiqua Köln. Seitdem singt er regelmäßig bei Leonhardt, Herreweghe, Savall, Kuijken, Harding, Junghänel (Cantus Cölln), Van Immerseel (Anima Aeterna), Suzuki (Bach Collegium Japan), Coin, Pierlot (Ricercar Consort), Stubbs (Tragicomedia), Rilling, Bernius, Lopez-Cobos oder Rickenbacher, sowie mit dem Huelgas Ensemble, dessen erster Baß er während fünf Jahren war. Mehr als 35 CDs, von denen zahlreiche hohe Auszeichnungen erhielten, dokumentieren seine Arbeit.

info2