Anmelden oder Registrieren
Suche:
      Warenkorb  (leer)
 

AEOLUS / Künstler / Bob van Asperen


Bob van Asperen

Bob van Asperen zählt seit vielen Jahren zu den gefragtesten Spezialisten für Alte Musik an Cembalo, Clavichord und Orgel, wie auch als Dirigent und Musikwissenschaftler.

Bob van Asperen wurde 1947 in Amsterdam geboren. Seinen ersten Musikunterricht erhielt er von seiner Mutter. Er studierte bei Gustav Leonhardt und Albert de Klerk. Als regelmäßiger Gast wichtiger Festivals auf der ganzen Welt umspannen seine Konzerte praktisch das gesamte Repertoire der Clavierliteratur vom 16. bis zum 18. Jh. Bob van Asperen unterrichtet als Professor am Konservatorium von Amsterdam eine Meisterklasse für Cembalo.
Seit 1999 besteht zwischen Bob van Asperen und AEOLUS eine intensive Zusammenarbeit, innerhalb derer aufsehenerregende Einspielungen u.a. von Werken J.J.Frobergers und J.S.Bachs entstanden.

(18)
AE10144 Popma van Oevering, Reijnold Suittes voor't Clavier

AE10134 Froberger, Johann Jacob Toccata

AE10124 Couperin, Louis Chaconne de Mr Couperin

AE10701 Froberger, Johann Jacob Capriccio

AE10601 Froberger, Johann Jacob Ricercar

Louis Couperin edition vol.2

Froberger Vol.5

Louis Couperin edition vol.1

Gilles Jullien: Complete works

The French Suites

AE10074 Froberger, Johann Jacob Pour passer la mélancolie

Uccellini

Froberger edition vol.3: Hommage à l'Empereur

Bach: Ciaccona

Froberger edition vol.2: Al'honneur de Madame Sibylle

War and Peace

AE10024 Froberger, Johann Jacob Le passage du Rhin

Lessons with Bach: Complete Inventions and Sinfonias, Little Preludes